Parkhaus - Landesklinikum St. Pölten – Lilienfeld

Bauzeit

Februar 2007 – Juli 2008

Die 7-geschoßige Hochgarage umschließt atriumartig den vorhandenen Mühlbach inkl. dem in Betrieb befindlichem Kleinkraftwerk, wodurch eine benutzerfreundliche helle Garagensituation entsteht.

Dem Benutzer (Besucher und LK-Mitarbeiter) dient ein bis an die Außenfassade geführtes Leitsystem zur Orientierung für insgesamt 683 Abstellplätze.